Radschnellweg Ruhr

Veranstaltungen

Radschnellweg Ruhr

"Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus".  Diese aus dem Englischen stammende Redensart ist sicherlich nicht zu hoch gegriffen, wenn ich auf unsere Mitgliederversammlung a.a.O. hinweise. 
Ich behaupte einmal das 'Ruhrparlament' sowie der 'Radschnellweg Ruhr' sind für so manchen Politiker ausgesprochene Reizwörter, wenn man sie zu ihrer persönlichen Stellung hierzu befragt. 
Wir wollen es auch wissen, wie im Landesparlament darüber gedacht wird. Deshalb kommt unser Landtagsabgeordnete Thomas Eiskirch zu uns in den/die Ortsverein(e).

in den Medien werden seit einiger Zeit das „Aufblähen“ desRuhrparlaments sowie die Errichtung des Ruhr-Radschnellweges von Duisburg nach Hamm kontrovers diskutiert.

Wir haben Thomas Eiskirch, wirtschaftspolitsicher Sprecher der NRW Landesregierung, und Vorsitzender der SPD Bochum, als kompetenten Gesprächspartner für diese Themen gewinnen können und wollen von ihm am

Donnerstag, 27. Nov. 2014 ab 19:30 Uhr im

Elsa-Brandström-Haus der

Diakonie Ruhr Pflege gemeinnützige GmbH

Elsa-Brandström-Str. 131, 44869 Bochum

weitergehende Informationen erhalten.

Zuvor wird uns Martin Bradtke, Leiter der vorgenannten Einrichtung, ab 19:00 Uhr das Alten- und Pflegeheim vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Wir hoffen, dein Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf einen lebhaften und interessanten Abend.

Links zum Thema:

http://www.metropoleruhr.de/presse/radschnellweg-ruhr.html

http://www.rs1.ruhr/

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 543738 -

NRW SPD

Hannelore Kraft bleibt Ministerpräsidentin in NRW. Alles über sie und die NRW SPD finden sie hier:

 

Landtagswahl

SPD Eppendorf-Heide bis 2015